Drohne DJI Mavic Pro mieten


DJI Mavic Pro

Der Mavic Pro lässt sich zusammenfalten, was sie deutlich kleiner macht, als andere Drohnen und damit einfacher zu transportieren. 

Die Propellerarme der Drohne lassen sich vor Gebrauch einfach ausklappen und dann kann es schon fast los gehen.

Ist der Mavic Pro in der Luft, überträgt er in Echtzeit die aufgenommenen Bilder auf das Smartphone oder auf die Fernbedienung. Außerdem werden die Aufnahmen auf einer Speicherkarte in der Drohne gespeichert und können später beliebig bearbeitet werden.

 

 

 

Informationen zum DJI Mavic Pro

  • Flugdauer von bis zu 27 Minuten
  • Gewicht von nur ca. 740 Gram
  •  Geschwindigkeit von bis zu 65 km/h im Sportmodus
  •  Reichweite ~ 7km
  •  4K Kamera mit einem stabilisierendem 3-Achsen Gimbal für ruckelfreie Aufnahmen bei 30 Bildern pro Sekunde
  •  "Return to Home" Modus ermöglicht Rückkehr der Drohne zum Startort auf Knopfdruck
  •  FlightAutonomy-Technologie hilft dem Mavic Pro beim Ausweichen von Hindernissen
  •  ActiveTrack ermöglicht dem Mavic Pro einem Ziel automatisch zu folgen

Einen ausführlichen Testbericht zum DJI Mavic Pro gibt es bei www.drohnen.de

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Herstellers.

 Den Mavic Pro können Sie hier mieten.

Wenn Sie den DJI Mavic Pro kaufen möchten, können Sie dies auf der Seite von DJI tun: Mavic Pro kaufen.